Re: Präventionlizenz erneuern

Kein Profil vorhanden blackstar Mehr als 10 Beiträge (41)     Präventionlizenz erneuern     23.8.19 22:15        
Hallo alle miteinander,
Ich hab da mal folgende Frage, in ein paar Wochen läuft meine Lizenz für Präventionkurse auf der Seite der Zentralen prüfstelle aus. Muss ich um mich zu rezertifizieren ein komplett neues Konzept erarbeiten? Oder wer hat schon Erfahrungen mit der Rezertifizierung ?
Vg
Kein Profil vorhanden kroetzi Mehr als 100 Beiträge (443)     Re: Präventionlizenz erneuern     23.8.19 22:28        
Hallo,
Ich habe einiges an Erfahrung in diesem Bereich.
An sich kannst du den Rezertifizierungsprozess erst mal mit deinem bestehenden Konzept einleiten.
Du bekommst dann eine Antwort wo dir mitgeteilt wird welche Sachen fehlen oder was noch nicht in Ordnung ist. Erfahrungsgemäß ist dieser Zertifizierungsblödsinn eine Farce. Die finden immer irgendeine Absurdität die noch angeblich nicht richtig ist.
Stell dich drauf ein dass erst mal eine Absage kommt. Das Kursmanual muss bis auf die kleinste Minute aufgeschlüsselt werden. Wann machst du welche Übung wie oft und warum. Zielvorgaben und Erläuterungen dazu es ist ein Wahnsinn. Sollte dein bestehendes Manual bereits so umfangreich sein dann hast du vielleicht Glück mit der Rezi.
Viel Spaß.
Um welchen Kurs geht es denn?

---
<>>>>Das Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist!<<<<>
Kein Profil vorhanden blackstar Mehr als 10 Beiträge (41)     Re: Präventionlizenz erneuern     23.8.19 22:31        
Es gut um rückenschule.....ich hatte den spass vor 3 Jahren schon da wurde auch einige male mein Konzept abgelehnt. Doch das letzte ging durch. Und i wollt mein bestehendes Konzept einfach wiederverwenden.....akzeptieren die Damen und Herren das bei der prüfstelle?
Kein Profil vorhanden kroetzi Mehr als 100 Beiträge (443)     Re: Präventionlizenz erneuern     23.8.19 22:57        
Wenn es um Rückenschule geht, da gibt es doch diese Konzepte von der KddR die sind wohl an sich schon von der Prüfstelle akzeptiert. Ist es ein RS Kurs auf Kddr Basis?

---
<>>>>Das Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist!<<<<>



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.8.19 22:58.
Kein Profil vorhanden kroetzi Mehr als 100 Beiträge (443)     Re: Präventionlizenz erneuern     23.8.19 23:07        
Zentrale Prüfstelle Prävention - FAQ für Kursanbieter
Lies dich mal hier ein vor allem die Rubrik in der es um die Nachforderungen geht. Hier kannst du schon mal schauen ob sich diese geforderten Infos in deinem Konzept finden lassen.

---
<>>>>Das Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist!<<<<>
Kein Profil vorhanden doris68     Re: Präventionlizenz erneuern     28.8.19 09:31        
Was da inzwischen verlangt wird ist absolute Gängelei. Zum Thema Jacobsen war mein erstes bestägtigtes Konzept 8 Seiten. Das ging beim zweiten Mal nicht mehr ducrh. Nunmehr sind es 50 Seiten. Ehe es durchging wurde mir noch bemängelt, das nicht alle eingereichten Unterlagen, also auch Kursbeschreibung die veröffentlicht wird, hochgeladenen Dokumente wie mein Physioabschluss, usw. nicht exakt die gleiche Titelbezeichnung hatten.
Mittlerweile gibt es ja nun schon Schulen, wo man einen Lehrgang belegen kann, zB als Aquatrainer und dann im Abschluss prüffeste Zertifizierungsunterlagen bekommt.
Für mich ist das mittlerweile ein Sumpf bei dem es nucr noch um Geldverdienen bei anderen geht.
Was man da mittlerweile an Arbeitszeit und sonstigen Kosten reinstecken muss, bekommt man über die Kurse nicht mehr rein, es sei denn man macht nur noch Kurse

D. Kaiser
Kein Profil vorhanden kroetzi Mehr als 100 Beiträge (443)     Re: Präventionlizenz erneuern     28.8.19 09:50    
 (1)
   
@D.Kaiser
Das sehe ich genauso wie du.
Was ich mich schon über diesen Verein aufgeregt habe ist unglaublich.
Der größte Schwachsinn den ich erlebt habe betrifft die Rezertifizierung eines Aquafitneskurses für Schwangere.
Er wurde erst nach 2 Monatigem Hin- und Her rezertifiziert und erst nachdem.auch jeder noch so kleine Hinweis auf das Thema Schwangerschaft aus dem Skript verschwunden war. Es durften bei der Übungsbeschreibung auch keine Schwangerschaftsbezogenen Infos dabei sein und auf das Thema Schwang erschaft durfte nicht eingegangen werden. Weil: " Schwangerschaft ist keine Krankheit und demzufolge brauchts da keine Prävention."
Der Kurs gibg erst durch nachdem ich über all das Wort schwanger oder Schwangerschaft rausgelöscht hatte.
Da fällt einem nix mehr ein.

---
<>>>>Das Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist!<<<<>



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.8.19 09:51.
Kein Profil vorhanden physiox100 Mehr als 100 Beiträge (248)     Re: Präventionlizenz erneuern     10.10.19 12:40    
 (1)
   
Bin gerade richtig wütend. Seit dem 22.07.19 müssen mal wieder neue Richtlinien befolgt werden. Es wird bemängelt, dass in unserem Mattenpilates-Kurs das Modul "Ausdauer" nicht angesteuert wird um alle Kernziele der Prävention zu erreichen. Stunden in die Stundenbilder investiert, weil die ehemalige Ausbilderin unkooperativ war und ständig kommt was neues dazu. Haben uns nochmal zusammengesetzt und es reicht trotzdem nicht. Keine Ahnung was die sich vorstellen was man bei Mattenpilates noch alles an Ausdauer trainieren soll.
Man wird ja regelrecht gezwungen die Fortbildung nochmal zu machen.
Dann bleibt es halt Selbstzahlerleistung ohne Erstattungsmöglichkeit.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben. Anmelden