Öle machen Flecken ...

Kein Profil vorhanden heropas Mehr als 500 Beiträge (784)     Öle machen Flecken ...     28.8.19 11:44        
Hallo,
sorry für die Frage, die euch vielleicht lachen lässt, aber ich bin nicht vom Fach.

Habe schon lange eine Praxis für Ergotherapie und Logopädie (mache selbst letzteres), und eine Ergotherapeutin benutzt jetzt oft die Liege und Öle bei der Behandlung von Schmerzpatienten. Gerade ist sie im Urlaub, daher kann ich sie jetzt auch nicht nach einer Lösungsidee fragen.

Wie schützt ihr Physios eure Laken / Liegen vor dem Öl? Die Handtücher sind verfleckt, und ich will nicht dauernd Laken waschen (und es geht dann doch nicht raus). Wir haben Waschfaserlaken, aber da geht das ja auch durch auf den Baumwollbezug der Liege.
Vielleicht liegt es auch am Öl, dass die Flecken drin bleiben? Sie lässt die Öle von den Patienten mitbringen, Handtücher und Laken stellen wir bisher.

Vielen Dank!!
heropas
Kein Profil vorhanden kroetzi Mehr als 100 Beiträge (465)     Re: Öle machen Flecken ...     28.8.19 11:52        
Aus diesem Grund arbeite ich lieber mit Lotion. Denn die Ölflecken hat man manchmal auch an der Kleidung und da geht es auch nicht immer gut raus.

---
<>>>>Das Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist!<<<<>
Kein Profil vorhanden M0nique Mehr als 1000 Beiträge (1830)     Re: Öle machen Flecken ...     28.8.19 13:04        
Es hilft das gute alte SIL und Waschen bei 60 Grad.
Bei mir gehen damit alle Ölflecken raus.
Gruß von Monique
Kein Profil vorhanden Neddy Mehr als 10 Beiträge (16)     Re: Öle machen Flecken ...     28.8.19 15:24        
Hallo,
eine meiner Kolleginnen benutzt Sesam- oder Mohnblütenöl. Auch diese Flecken gehen schwer raus. Ich persönlich behandele alle Ölflecken mit Spülmittel, vorher großzügig auf den Fleck und dann bei 60°C waschen. Meist sind die Flecken dann nach ein-zweimal waschen raus

LG Neddy



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.8.19 15:25.
MikeL Mehr als 2000 Beiträge (4621)     Re: Öle machen Flecken ...     28.8.19 15:37        
Was am effektivsten hilft, ist den Patienten zu bitten, sich zur Behandlung sein eigenes Laken mitzubringen. Wir haben das irgendwann gegen Ende des letzten Jahrtausends eingeführt, nachdem die KK zum wiederholten Mal keine Gebührenerhöhung zugelassen haben. Von den Patienten wird dies ohne Murren akzeptiert, zumal es bei den Honoraren der KK keine Selbstverständlichkeit ist, jedem Patienten ein Laken oder Handtuch zu stellen.
Kein Profil vorhanden RoFo Mehr als 2000 Beiträge (3679)     Re: Öle machen Flecken ...     28.8.19 18:35    
 (1)
   
MikeL schrieb am 28.8.19 15:37:
Was am effektivsten hilft, ist den Patienten zu bitten, sich zur Behandlung sein eigenes Laken mitzubringen. Wir haben das irgendwann gegen Ende des letzten Jahrtausends eingeführt, nachdem die KK zum wiederholten Mal keine Gebührenerhöhung zugelassen haben. Von den Patienten wird dies ohne Murren akzeptiert, zumal es bei den Honoraren der KK keine Selbstverständlichkeit ist, jedem Patienten ein Laken oder Handtuch zu stellen.

Wir sind verpflichtet, die benötigte Wäsche vorzuhalten.

Mit dem Öl kann man auch umgehen lernen. In meinem Behandlungsraum sind so gut wie nie Ölflecken. Bei den Kollegen wird oft der Boden gleich mit geölt.
Früher, als die Erde noch ne Scheibe war, haben die Krankengymnasten grundsätzlich ohne Öl gearbeitet.
Kein Profil vorhanden kroetzi Mehr als 100 Beiträge (465)     Re: Öle machen Flecken ...     28.8.19 20:05        
Ich dachte auch bis jetzt dass Ergotherapeuten
ohne Öl arbeiten.
Bin wohl nicht auf dem neuesten Stand.

---
<>>>>Das Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist!<<<<>
PTP Mehr als 500 Beiträge (566)     Re: Öle machen Flecken ...     28.8.19 20:12        
Es gibt vom Spinnrad BiozymF speziell gegen Fett, drauf - 24 Std einweichen - geht dann beim waschen raus. Wir nutzen schon noch viel Öl speziell bei deR Reflektorischen Atemtherapie, allerdings haben wir nichtmal dadurch Flecken die nicht rausgehen :]/ Vielleicht doch mal andere Laken / Unterlagen verwenden oder Handtücher wenn es nur für Körperteile verwand wird. Wir verwenden für diese Patienten noch die guten alten Biber-Haustücher, sonst aber auch die Waschfaserlaken
Kein Profil vorhanden VAUPE Mehr als 500 Beiträge (567)     Re: Öle machen Flecken ...     28.8.19 20:46        
RoFo schrieb am 28.8.19 18:35:
MikeL schrieb am 28.8.19 15:37:
Was am effektivsten hilft, ist den Patienten zu bitten, sich zur Behandlung sein eigenes Laken mitzubringen. Wir haben das irgendwann gegen Ende des letzten Jahrtausends eingeführt, nachdem die KK zum wiederholten Mal keine Gebührenerhöhung zugelassen haben. Von den Patienten wird dies ohne Murren akzeptiert, zumal es bei den Honoraren der KK keine Selbstverständlichkeit ist, jedem Patienten ein Laken oder Handtuch zu stellen.

Wir sind verpflichtet, die benötigte Wäsche vorzuhalten.

Mit dem Öl kann man auch umgehen lernen. In meinem Behandlungsraum sind so gut wie nie Ölflecken. Bei den Kollegen wird oft der Boden gleich mit geölt.
Früher, als die Erde noch ne Scheibe war, haben die Krankengymnasten grundsätzlich ohne Öl gearbeitet.


........heute geht das oft ja nur noch mit "Aroma"!
Kein Profil vorhanden heropas Mehr als 500 Beiträge (784)     Re: Öle machen Flecken ...     28.8.19 20:53    
 (1)
   
Jetzt habe ich ein paar Ideen, was wir ändern können.

Danke euch allen!
MikeL Mehr als 2000 Beiträge (4621)     Re: Öle machen Flecken ...     28.8.19 21:11        
RoFo schrieb am 28.8.19 18:35:


Wir sind verpflichtet, die benötigte Wäsche vorzuhalten.



Ich halte sie auch vor (für den Fall, dass der Patient sie mal vergessen sollte)!
Kein Profil vorhanden britta109 Mehr als 1000 Beiträge (1426)     Re: Öle machen Flecken ...     30.8.19 08:42        
Bitte denkt ans unsere Umwelt und unsere Enkelkinder! Pulver ist idR die besserer Alternative. SIL Power Mix Caps hat gerade übrigens mit ausreichend bei STiftung Warentest abgeschnitten.
Kein Profil vorhanden M0nique Mehr als 1000 Beiträge (1830)     Re: Öle machen Flecken ...     30.8.19 18:37        
Hallo Britta,
das schöne am Sil-Fleckenspray ist, dass Du es punktgenau auf den Fleck sprühen kannst. Ist auch nur notwendig bei richtig dicken Ölflecken. Bei mir hält eine 500ml Flasche länger als 2 Jahre.
Gruß von Monique und danke für den Einwand wegen der Umwelt!
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben. Anmelden