M.A. Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement
 Master
Fernstudium


IST Hochschule für Management - Düsseldorf  div. Prüfungsorte: Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg, Berlin, München, Weil am Rhein, Raum Stuttgart

Die IST-Hochschule für Management bietet ab dem Wintersemester 2016/17 den konsekutiven Master-Studiengang "Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement" an.

Der Studiengang ist als Fernstudium in Modulform angelegt und kann in 4 Semestern (Vollzeit) oder in 6 Semestern (Teilzeit) absolviert werden. In ausgewählten Modulen werden Online-Vorlesungen, -Tutorien und -Übungen mit Präsenzphasen kombiniert.

Jedes Modul wird durch eine Prüfung abgeschlossen. Pro Semester werden 4 verschiedene Prüfungstermine angeboten. Prüfungsorte können zwischen Düsseldorf, Hamburg, Berlin, München und Weil am Rhein gewählt werden. Pro Prüfungstermin können maximal 3 Prüfungen absolviert werden.

Mit dem erfolgreichen Master-Abschluss (M.A.) werden 120 Credit Points erworben.

Je nach Studienform fallen unterschiedlich hohe Studiengebühren an, über die sie auf der Präsenzseite der IST-Hochschule informiert werden.

Zulassungsvoraussetzungen:
Abschluss eines mindestens 6-semestrigen Studiengangs mit sportwissenschaftlichen, bewegungswissenschaftlichen oder gesundheitswissenschaftlichen Inhalten an einer Universität, Fachhochschule oder Dualen Hochschule oder einen vergleichbaren Abschluss an einer deutschen oder ausländischen Hochschule.
Abschlüsse von akkreditierten Bachelorausbildungsgängen an Berufsakademien sind Bachelorabschlüssen gleichgestellt.

Alternativ ein abgeschlossenes Erststudium und der Nachweis entsprechender branchenrelevanter Zusatzqualifikationen und Berufserfahrung.

Darüber hinaus ein Nachweis von 10 ECTS-Punkten aus ökonomischen Kursen des abgeschlossenen Erststudiums. Bei Nichtvorhandensein können entsprechende Brückenkurse, d.h. Belegung von zusätzlichen Modulen oder Kursen an der IST-Hochschule, aufgenommen werden.

Zudem ein mindestens dreimonatiges Praktikum oder eine dreimonatige Berufstätigkeit in einem Unternehmen der Fitness-/Gesundheitsbranche.