Startseite     Infothek     Preislisten     Jobs     Fortbildungen     Bücher     Firmen und Produkte     Foren       Suchen  
 
physio.de
physio.de
Rahmenvertrag Leistungsbeschreibung Maßnahmen der Physiotherapie

Anlage 1 zur Leistungsbeschreibung Physiotherapie
Standardisierte Heilmittelkombinationen D1

Diagnose

Standardisierte Heilmittelkombination

Führende Behandlungsziele

Lokale und pseudoradikuläre
Wirbelsäulenerkrankungen
- chronisch -

Obligatorische Maßnahmen:

KG (inkl. KG-Gerät, Man.Therapie)

Ergänzende Maßnahmen:

+ KMT
+ Wärme-/Kältetherapie
+ Elektrotherapie
+ ggf. Traktion bei HWS u. LWS

Schmerzreduktion

  • durch Verringern o. Beseitigen der Gelenkfunktionsstörung
  • durch Regulierung von Muskelspannung,
    -stoffwechsel und
    -durchblutung
  • durch Verringern o. Beseitigen der Fehl- oder Überbelastung discoligamentärer Strukturen

und
Wiederherstellung/Besserung der gestörten Beweglichkeit

und
Wiederherstellung/Besserung der gestörten Muskelfunktion

Radikuläre Syndrome bei Wirbelsäulenerkrankungen
- chronisch -

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. KG-Gerät, Man. Therapie)

Ergänzende Maßnahmen:

+ KMT
+ Wärme-/Kältetherapie
+ Elektrotherapie
+ ggf. Elektrostimulation n. Best. d. Reizparameter
+ ggf. Traktion

Schmerzreduktion durch Entlastung neuraler u. discoligamentärer Strukturen

und
Erhalt der kontraktilen Strukturen, Verbesserung der Kraft der paretischen Muskulatur bei progn. reversibler Denervierung aber positiver Behandlungs-prognose

und
Regulierung von Muskelspannung, -stoffwechsel, -durchblutung

Bandscheibenoperation
späte Behandlungsphase (7. - 12. Woche)

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. KG-Gerät, Man. Therapie)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT
+ ggf. Elektrostimulation n. Best. d. Reizparameter
+ Wärme-/Kätetherapie

Erhalt der kontraktilen Strukturen, Verbesserung der Kraft der paretischen Muskulatur bei progn. reversibler Denervierung und positiver Behandlungsprognose

und
Regulierung von Muskelspannung, -stoffwechsel, -durchblutung

und
Verbesserung der Beweglichkeit

und
Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Muskelfunktion

Entzündliche Wirbelsäulenerkrankungen
- chronisch -

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. KG-Gerät, Man. Therapie, KG-Atemtherapie)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT
+ Wärme-/Kältetherapie
+ Elektrotherapie

Verbesserung der Beweglichkeit des Thorax, der BWS u. LWS

und
Regulierung der schmerzhaften Muskelspannung, des –stoffwechsels und der – durchblutung

und
Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Muskelfunktion

Frakturen der Wirbelsäule, Spondylodesen, Beckenfrakturen, Beckenosteotomien

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. KG-Gerät, Man. Therapie)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT
+ Wärme-/ Kältetherapie
+ Elektrotherapie

Verbesserung der gestörten Beweglichkeit

und
Regulierung von Muskelspannung, -stoffwechsel und -durchblutung, ggf. Schmerzlinderung

und
Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Muskelfunktion

Schaftfrakturen, Osteotomien

Oberarm
Oberschenkel
Pilon tibial Fraktur
Fersenbeinfraktur
Sprungbeinfraktur

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. KG-Gerät, Man. Therapie)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT
+ Kälte-/ Wärmetherapie
+ Elektrotherapie

Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Beweglichkeit

und
Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Muskelfunktion

und
Schmerzreduktion durch Regulierung von Muskelspannung, -stoffwechsel, -durchblutung

Endoprothesenimplantation

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. KG-Gerät, Man. Therapie)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT
+ Kälte-/ Wärmetherapie
+ Elektrotherapie

Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Beweglichkeit

und
Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Muskelfunktion

und
Regulierung von Muskelspannung,
-stoffwechsel, -durchblutung

Gelenkoperationen

Hüfte
Knie
Sprunggelenk
Ellenbogengelenk
Handgelenk

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. KG-Gerät, Man. Therapie)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT
+ Kälte-/ Wärmetherapie
+ Elektrotherapie

Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Beweglichkeit

und
Wiederherstellung / Besserung der gestörten Muskelfunktion

und
Regulierung von Muskelspannung, -stoffwechsel, -durchblutung

Arthrodesen

  • Kniegelenk
  • Sprunggelenk

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. KG-Gerät, Man. Therapie)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT
+ Kälte-/ Wärmetherapie
+ Elektrotherapie

Verbesserung und Erhalt der Beweglichkeit benachbarter Gelenke

und
Regulierung von Muskelspannung, -stoffwechsel, -durchblutung

und
Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Muskelfunktion

Bandrupturen/ Luxationen, Bandplastiken
ausgeprägte Schädigung

  • Schulter
  • Ellenbogen
  • Hüfte
  • Knie

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. KG-Gerät, Man. Therapie)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT
+ Kälte-/ Wärmetherapie
+ Elektrotherapie

Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Beweglichkeit

und
Regulierung von Muskelspannung, -stoffwechsel, -durchblutung

und
Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Muskelfunktion

Sehnen- u. Muskelrupturen, Z. n. Metallentfernungen

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. KG-Gerät, Man. Therapie)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT
+ Wärme-/ Kältetherapie
+ Elektrotherapie

Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Beweglichkeit

und
Regulierung von Muskelspannung, -stoffwechsel, -durchblutung

und
Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Muskelfunktion

Amputationen
Amputationsstumpf nahe

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. KG-Gerät, Man. Therapie)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT
+ Wärme-/ Kältetherapie
+ Elektrotherapie

Besserung der Beweglichkeit der benachbarten Gelenke und Regulierung der Muskelspannung

und
Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Muskelfunktion

Amputationen
Amputationsstumpf ferne

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. KG-Gerät, Man. Therapie)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT
+ Wärme-/Kältetherapie
+ Elektrotherapie

Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Muskelfunktion

und
Besserung der Beweglichkeit der benachbarten Gelenke und Regulierung der Muskelspannung

Narben, Kontrakturen

Obligatorische Maßnahmen:
KG

Ergänzende Maßnahmen:
+ BGM (einschl. KMT)
+ Wärme-/ Kältetherapie
+ Elektrotherapie

Wiederherstellung / Besserung der Beweglichkeit der betroffenen u. benachbarten Gelenke

und
Wiederherstellung/ Besserung der Muskel- und Sehnendehnbarkeit

und
Beseitigen der Gewebequellungen, -verhärtungen u. -verklebungen

und
Regulierung von Muskelspannung, -stoffwechsel, -durchblutung

Sympathische Reflexdystrophie
Sudeck’sches Syndrom
- Stadium III -

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. Man. Therapie, KG-Gerät)

Ergänzende Maßnahmen:
+ CO2-Bad
+ Wärme-/ Kältetherapie
+ Elektrotherapie
+ ggf. BGM/ KMT

Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Beweglichkeit

und
Besserung des vegetativen Regulationsprozesses, der Durchblutung und des Stoffwechsels

und
Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Muskelfunktion

Gelenkerkrankungen
- entzündlich -

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. Man. Therapie)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT/ BGM
+ Wärme-/ Kältetherapie
+ Elektrotherapie
+ ggf. Traktion

Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Beweglichkeit, Vermeiden von Kontrakturen,

und
Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Muskelfunktion, Regulierung der Muskelspannung

Erkrankungen peripherer Gelenke
chronisch -

  • traumatisch
  • degenerativ
  • angeboren oder erworben

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. Man. Therapie, KG-Gerät)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT/ BGM
+ Wärme-/ Kältetherapie
+ Elektrotherapie
+ ggf. Traktion

Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Beweglichkeit

und
Wiederherstellung/ Besserung der gestörten Muskelfunktion

und
Regulierung von Muskelspannung, -stoffwechsel, -durchblutung

Periarthropathien und Insertionstendopathien
- chronisch -

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. Man. Therapie)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT/BGM
+ Wärme-/ Kältetherapie
+ Elektrotherapie

Wiederherstellung/ Besserung der Gelenkbeweglichkeit u. Dehnung der tendomuskulären u. ligamentären Strukturen

und
Schmerzreduktion, Verbesserung der Durchblutung u. des Stoffwechsels

Periphere Paresen oder Plexusparesen
Nervenwurzelläsionen
Polyneuropathien
Vorderhornerkrankung des RM

Obligatorische Maßnahmen:
KG

Ergänzende Maßnahmen:
+ MLD
+ Kältetherapie
+ Elektrostimulation n. it-Kurve / Elektrotherapie

Förderung der Motorik, Kraft und Ausdauer

und
Reduktion der Schwellung

Asthma bronchiale
Obstruktive Bronchitis
Bronchiektasen

Obligatorische Maßnahmen:
KG (inkl. KG-Atemtherapie)

Ergänzende Maßnahmen:
+ KMT (einschl. BGM)
+ Inhalationen
+ Wärmetherapie

Erlernen einer physiologischen Atmung

  • Verbesserung der Thoraxbeweglichkeit einschl. der Atemhilfsmuskulatur
  • Verbesserung der Expektoration und Hustentechnik

und
Sekretlockerung, Sekretverflüssigung, Entzündungshemmung

und
Spasmolyse der Bronchial-Muskulatur

Sklerodermie

progressive systemische Sklerose

Obligatorische Maßnahmen:

KG

Ergänzende Maßnahmen:

+ RZT (BGM/CM)/MLD

+ CO2-Bäder

+ ggf. Wärmetherapie

Verbesserung von Durchblutung und Stoffwechsel

und
Verbesserung der Darmmotilität

und
Verbesserung der Beweglichkeit

Zeichenerklärung zur Spalte 2: additiv: +; oder: /

Zurück zu vorigen Seite

Diese Seite weiter empfehlen

Ihre E-Mail an uns

© 2010 physio.de - Physiotherapie in Deutschland Impressum - AGB