Helgoland, Schleswig Holstein, Deutschland

Stellenangebot

Stellenausschreibung
Der Helgoland Tourismus-Service sucht für das Kur- und Physiotherapiezentrum Helgoland ab sofort eine*n
Physiotherapeut*in (m/w/d)
Die Stelle kann als saisonale oder unbefristete Stelle besetzt werden. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39,0 Std.), welche grundsätzlich in zwei Teilzeitstellen teilbar ist.
Ihre Aufgabengebiete in unserem engagierten Physiotherapie-Team sind sehr abwechslungsreich und interessant und umfasst je nach Ausbildung:
- Physiotherapeutischen Aufgaben, dazu gehören die entsprechenden med. Anwendungen (Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainagen, Massagetechniken, Stangerbäder, Elektrotherapie, Heiße Rolle, Kältetherapie und Hausbesuche.
- Besprechung von Therapieänderungen mit Patienten und ggf. Ärzten, Erstellen von Therapieberichten.
- Vor- und Nachbereitung der Behandlungsmaterialien, therapeutischen Gerätschaften und Therapieräumen.
Was wir und WÜNSCHEN:
- eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeutin*en?
- eigenverantwortliches, selbstständiges und kooperatives Arbeiten, auch im Team?
- Belastbarkeit und Flexibilität ?
- freundlicher Umgang und fachkundliche Anleitung der Patienten in der Therapie?
- gute Sprachkenntnisse in Deutsch, mindestens Sprachniveau C1?

Was wir bieten:
- ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, eingruppiert im TVöD je nach Eignung bis EG 7?
- alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, VBL Altersvorsorge?
- 5 Tage-Woche, 30 Tage Urlaub/Jahr?
- ein moderner Arbeitsplatz mit Fortbildungsmöglichkeiten?
- ein Personalappartement kann für den Beginn gegen Mietzahlung gestellt werden;
-Bei der Wohnungssuche unterstützen wir gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten
Der Helgoland Tourismus-Service fördert und wertschätzt Vielfalt. Wir begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion bzw. Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Interesse an der freiwilligen Feuerwehr und der helgoländischen Sprache sind uns willkommen.
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf sowie Ausbildungs- und Beschäftigungsnachweise) senden Sie bitte zeitnah an den Helgoland Tourismus-Service, Personalamt, Lung Wai 28, 27486 Helgoland, vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@helgoland.de. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.
Weitere Auskünfte zu fachlichen Fragen erhalten Sie bei Herrn Ralf Tritschler vom Kur- und Physiotherapiezentrum Helgoland – 04725 808 761, Informationen über die Insel Helgoland finden Sie unter www.helgoland.de.
Hinweis: Die Erstattung von Bewerbungskosten, insb. zur Wahrnehmung eines ersten Vorstellungsgesprächs, wird ausgeschlossen.
Notwendige anerkannte Fortbildungen:
Berufserfahrung:
Führerschein:
Nein
Eigener PKW:
Nein
Auch Hausbesuche:
Nein
Beschäftigung:
feste Anstellung